Chemische Anwendungen

MMS-Membransysteme erfüllen die höchsten Design-, Sicherheits- und Konstruktionsstandards und werden vielseitig in der chemischen Industrie eingesetzt. Wir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen, um die Erwartungen an Funktion und Dokumentation vollständig zu erfüllen.

Anspruchsvolle Anwendungen stammen beispielsweise aus der Aufbereitung von organischen Säuren, die mit Hilfe von Ultrafiltration und Nanofiltration geklärt und aufgereinigt und mit Umkehrosmose konzentriert werden können.

Weitere Anwendungsmöglichkeiten der Membrantechnologie sind beispielsweise: Aufbereitung und Gewinnung anorganischer Salze, Verwertung von Lösungsmitteln, Recycling von Lacken und Farben, Reinigungsmitteln oder Makromolekülen.

UF - Klären von organischen Säuren

  • Klären (saurer) organischer Fermentationslösungen - MF/ UF
  • Sorgfältige Auswahl geeigneter Membranen
  • Design im Industriemaßstab

NF - Reinigung von organischen Säuren

  • Wiederverwertung organischer Bestandteilen
  • Farbentferung
  • Membranselektion: lange Lebenszeit in saurem Milieu

RO – (Kaskaden) Konzentration Organischer Säuren

  • Umkehrosmose zur Konzentration Organischer Säuren
  • Mehrfach-RO zur Ausbeute-Erhöhung
  • Säuren mit geringer Molekülgrösse

MF - Isopropanol Reinigung

  • Konzentration von Fällungs- und Gerinnungsmitteln
  • Membran-Eignung für Schleifmittel
  • Rohstoff-basiertes Systemdesign
  • Prüfung von CIP-Anforderung und Komponenten
  • Selektive Auswahl von Modulen für den Einsatz in hoch viskosen Endprodukten

MF - Mikrofiltration von Makromolekülen

  • Konzentration von Fällungs- und Gerinnungsmitteln
  • Membran-Eignung für Schleifmittel
  • Rohstoff-basiertes Systemdesign
  • Prüfung von CIP-Anforderung und Komponenten
  • Selektive Auswahl von Modulen für den Einsatz in hoch viskosen Endprodukten

RO - Konzentration Anorganischer Salze

  • Konzentration von anorganischen Salzen mit RO/ NF-Kombination
  • Kosten Reduktion (Verdampfer Einsparung)
  • Mehrstufige Anlagen für Steuerung von hohen osmotischen Drücken

NF - Wiederverwendung von CIP-Lösungen

  • Lauge- und Säure-stabile Membran
  • Wiederaufbereitung von CIP-Lösungen zur Kostenreduzierung
  • Wiederaufbereitung von CIP-Lösungen um Abwässer zu reduzieren

Kondensataufbereitung

  • Kondensatwasseraufbereitung
  • Energierückgewinnung
  • Vorbehandlung für zuverlässige RO-Behandlung

RO - Wasseraufbereitung von wasserbasierenden Farben

  • Reduzierung von Schmutzwasser aus Farbenfabriken
  • UF-Anlage zu selektiver Aufbereitung von Farben
  • RO-Anlage zur Reduktion der CSB-Fracht

UF – Öl / Wasser Separation

  • Trennung von Öl und Wasser mittels UF
  • Selektive Modulen Auswahl für Foulingreduktion

MF / UF - Klärung von Polysacchariden

  • Klärung von Pflanzenextrakten oder Fermentationsbrühen
  • Spezielle Modulauswahl für hohe Viskositäten

Extrakte