Prozessentwicklung

"Von der Probe zum Prozess"

MMS ist auf die Entwicklung von Membranverfahren für verschiedenste Anwendungen in der Milch-, Lebensmittel- & Getränke-, Biotech-, Chemie- und Wasseranwendungen spezialisiert.

Gemeinsam mit unserem Kunden, werden mögliche Lösungsansätze zum Prozess erarbeitet und Machbarkeit im Labormassstab getestet. 
Basierend auf den Ergebnissen der Entwicklungsarbeit, kann eine fundierte Einschätzung der Prozessführung, Ermittlung von Investitionskosten und Abschätzung des Umsetzungszeitraums erfolgen.
Dies gibt unseren Kunden binnen kürzester Zeit die Möglichkeit, Ideen zu Innovationen und Optimierungen zu testen und umzusetzen.

In den letzten 25 Jahren hat MMS ein spezialisiertes Membranlabor aufgebaut, in dem hunderte verschiedener Membranen getestet werden können.
In Screening Versuchen wird ermittelt, welcher Membrantyp und Modul am besten für die entsprechende Anwendung geeignet ist.

Dabei stehen verschiedene Anlagengrössen zur Verfügung:

Aus folgenden Membranen kann gewählt werden:

  • Flachmembranen
  • Hohlfasermodule
  • Keramikmembranen
  • Rohrmodule
  • Edelstahl
  • Spiralwickel Elemente

Des Weiteren werden während der Versuchsarbeit verschiedene chemisch-physikalische Analysen durchgeführt, um die Leistung zu beurteilen und eine Auswertung zu ermöglichen.


Haben wir Ihr Interesse für die MMS Prozessentwicklung geweckt? Dann kontaktieren Sie uns gern für weitere Informationen.