Bio-Pharma

Die biopharmazeutischen MMS-Membransysteme sind vollständig dokumentiert (DQ-, IQ- und OQ-Berichte) und entsprechen den höchsten Standards für Design und Konstruktion.


Die Hauptanwendungen von MMS sind die Klärung von Fermentations-Lösungen, Konzentration von Enzymen und kleinen Molekülen.

Download brochure MMS Bio-Pharma Applications.

Fermentation Reinigung von Brühen - MF/UF

  • Aufbereitung von Hefeextrakt mittels Mikro- / Ultrafiltration
  • Optimierte Protein-Transmission möglich
  • Nanofiltration & Umkehrosmose zur Konzentrierung der Klarphase
  • Batch oder kontinuierliche Auslegung
  • Auswaschen mit Hilfe von Diafiltration und Rückgewinnung möglich

Proteinkonzentration - Industrie

  • Hoher Gehalt an TFF-Einheiten mit Tanksektion
  • Kasettenfilterhalterung
  • Inklusive CIP/ SIP-Tank
  • GAMP Automatisierung

Aufkonzentrierung nach Chromatographie

  • UF-Anlage zur Konzentrierung von Zielkomponenten nach IEX Chromatographie
  • Korrosionsbeständige Anlage mit Materialien aus PVDF, Hastelloy oder Titan

Konzentration von Proteinen/Enzymen - UF

  • Ultrafiltation: Konzentration von Protein + Enzym
  • Spiralwickel (Polymer), Keramik und Hohlfaser
  • Optimierung von Produktverlust (Entleerung)

Proteinkonzentration – Pilotmaßstab / Batch

  • Entwickelt für kleine Volumina
  • Kasettemfilterhalterung
  • IQ/OQ Reports

Konzentration/ Reinigung von API

  • Hochdruck-Nanofiltrationsanlage zur API Konzentration
  • Zertifizierung aller Materialien
  • Manuelles / Semi-automatisches System
  • Hoher Automationsgrad möglich

Konzentration von Peptiden

  • Keramische Nanofiltration
  • Lösungsmittelstabilität im gesamten System
  • Flux- optimierte mehrstufige Anlagen
  • Pilotsysteme mobil gestaltbar

Solventaufbereitung mit NF

  • OSN Membranapplikation
  • ATEX konforme Systeme
  • Aufbereitung von HPLC Lösungsmittel

Oligosaccharid-Fraktionierung - NF

  • Systeme im Industriedesign
  • Membrane Auswahl im MMS Labor
  • Diafiltrationskontrolle für ideale Fraktionierung

MF - Sterilfiltration

  • Sterilfiltration mit MF-Modulen
  • Polymer/ Keramik-Membrane über MMS-Lager verfügbar
  • Entwickelt für CIP und SIP

Behandlung von Chromatographie Pufferlösungen

  • Ideal zum Testen von Membranapplikationen
  • Einfaches Plug-in für HPLC-Systeme
  • Druckbeständigkeit PN60

Labor- und Pilotanlagen

MemHPLC für Schnelltests

  • Ideal zum Testen verschiedener Membranen
  • Einfaches plug in für HPLC-Systeme
  • Druckbeständigkeit bis PN60 möglich

Broschüre Labor- und Pilotanlagen herunterladen